Die 10 nützlichsten Reise-Apps

Den Jetlag so schnell wie möglich bekämpfen, das passende Hotel finden oder problemlos in anderen Sprachen kommunizieren? Diese 10 Reise-Apps machen es möglich!

Teilen

1. Reiseinspirationen durch Lonely Planet

Ihr seid noch unentschlossen, wo eure nächste Reise hingehen soll, benötigt Inspiration oder möchtet auf eurem nächsten Trip nicht alle Reiseführer mitschleppen? Dann ist die Lonely Planet App genau das Richtige für euch! Bekannt durch seine umfangreichen und informativen Reiseführer, ist der australische Guide nun auch als App verfügbar. Von Amsterdam bis Zürich erwartet euch bei der Lonely Planet App ein großes Spektrum an zahlreichen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Bars in den verschiedensten Städten der Welt - Insidertipps inklusive.

INFO

Die Lonely Planet App ist in verschiedenen Sprachen und kostenfrei zu erwerben. Sowohl für iPhones als auch Android-Geräte ist der Guide nutzbar.

die-10-nuetzlichsten-reise-apps-1.jpg
die-10-nuetzlichsten-reise-apps-2.jpg

2. Mit der Austrian App Flüge buchen

Zu Beginn einer jeden Reise steht meist die Flugbuchung. Die Austrian App bietet sich hierfür ideal an, um den passenden Flug für den nächsten Urlaub zu finden. Doch nicht nur das - in der App findet ihr alles zu eurem Austrian Flug und viele Austrian Services. Mit der Austrian App könnt ihr dann sowohl mobil einchecken als auch Flüge buchen und Abflugs- und Ankunftsinformationen einholen. Die Austrian App bietet Flexibilität, wo auch immer ihr seid, wann immer ihr wollt.

INFO

Die App ist kostenlos und sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

3. Unterkunft buchen mit Booking.com

Nachdem ihr euren Flug gebucht habt, steht meist die Wahl einer passenden Unterkunft an. Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen Hotels und Webseiten, gar nicht mal so einfach. Unser Tipp, um dennoch die passende Unterkunft zu finden: Booking.com. Die Webseite bzw. App kann nicht nur als Buchungsplattform genutzt werden, sondern dient auch zum direkten Vergleich von Preisen und Konditionen unterschiedlicher Quartiere. Mithilfe von Filter- und Kartenfunktionen, kann so individuell das ideale Domizil für den nächsten Urlaub gefunden werden. Mit der App könnt ihr sogar eure Buchungszeiten in den Kalendar übertragen und benötigt obendrein keinen Ausdruck eurer Bestätigung mehr.

Geheimtipp: Wenn ihr eure nächste Reise über folgenden Link bucht, erhaltet ihr noch bessere Angebote und könnt zusätzlich Meilen sammeln.

INFO

Auch die Booking.com App ist kostenfrei und ebenfalls für Android und Apple verfügbar.

die-10-nuetzlichsten-reise-apps-3.jpg
die-10-nuetzlichsten-reise-apps-4.jpg

4. Entspannt Kofferpacken mit der Pack The Bag Reisepackliste

Für viele unentbehrlich und bei keiner Reise wegzudenken - die Reisepackliste. Doch wer schon mal eine solche Liste geschrieben hat weiß, dass sich diese häufig bis ins Unermessliche gestalten kann und man am Ende doch wieder etwas vergisst. Gegen dieses Chaos soll nun die Pack The Bag Reisepackliste helfen. Innerhalb der App gibt es mehrere, vorgefertigte Packlisten, die sich für verschiedene Reiseanlässe eignen. Natürlich können diese durch individuelle Punkte erweitert werden, sie erleichtern das Nachdenken jedoch ungemein. Die App ist allerdings nicht nur inspirierend, sondern auch organisatorisch hilfreich. So erhält man Hilfestellung zum perfekten Timing, idealen Verstauen und hat alles stets im Blick.

INFO

Die kostenlose App Pack The Bag ist derzeit nur für iOS verfügbar.

5. Dem Jetlag schon im Voraus mit Timeshifter entgegenwirken

Das mit dem Jetlag ist ja immer so eine Sache. Die einen sind da ziemlich immun, die anderen leiden die ganze Urlaubsreise lang. Dieser zweiten Gruppe will die App Timeshifter helfen. Sie gibt dem Reisenden zwischen den Zeitzonen Empfehlungen, wie man vor, während und nach dem Flug sein Verhalten steuert, um den Folgen des Jetlags zu entgehen. Sogar das Wall Street Journal bezeichnet die App als „unverzichtbare App für alle Business-Reisende“. Was ihr dafür tun müsst? App herunterladen, Reisedaten früh genug eingeben und der Rest wird von der App geregelt. Nie mehr Jetlag? Klingt fantastisch!

INFO

Timeshifter ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar.

die-10-nuetzlichsten-reise-apps-5.jpg
die-10-nuetzlichsten-reise-apps-6.jpg

6. Mit My Currency stets den Überblick behalten

Eine jede Reise muss gut durchdacht und geplant sein. Natürlich spielt dabei auch das Budget eine wichtige Rolle. Schwierig wird es insbesondere dann, wenn die Währung von der eigenen abweicht. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, soll die App My Currency Abhilfe schaffen. Mit rund 180 beinhalteten Währungen kann jederzeit - auch offline - die eigene Währung umgerechnet werden. Sogar Bitcoins und Edelmetalle sind im Rechner inkludiert.

INFO

Die App My Currency kann kostenfrei für iPhone und Android heruntergeladen werden.

7. Reibungslose Kommunikation auf Reisen mit Point It

Auch wenn man die eine oder andere Fremdsprache beherrscht, irgendwann kommt auf Reisen immer der Moment, in dem einem die Worte fehlen. Besonders hilfreich in diesem Fall: point it. Ihr müsst einfach nur die App öffnen, das passende Bild suchen, es eurem Gegenüber zeigen und er wird schnell wissen und verstehen, wovon die Rede ist. Noch nie war Kommunikation so einfach!

INFO

Für etwas mehr als drei Euro könnt ihr die App point it sowohl auf eurem iPhone als auch Android-Gerät installieren.

die-10-nuetzlichsten-reise-apps-7.jpg
die-10-nuetzlichsten-reise-apps-8.jpg

8. Mit MAPS.ME immer wissen, wo es langgeht

Wer kennt es nicht? Man steht in einem fremden Land, kein Empfang und man findet den Weg nicht mehr. Auch wenn Google Maps meist ein treuer Begleiter bei Reisen ist, so ist die App offline nicht nutzbar. Abhilfe soll nun MAPS.ME schaffen. Mit der App könnt ihr vor eurem Urlaub die Karten eures Reiseziels herunterladen und seid so immer auf der sicheren Seite. Einschränkungen gibt es bei der App nicht - Karten sind für die ganze Welt verfügbar. Online können zusätzlich weitere Informationen zu Orten, Museen oder Sehenswürdigkeiten eingesehen werden.

INFO

MAPS.ME ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar.

9. Mit TripAdvisor immer die richtige Wahl treffen

Welches Restaurant ist besonders empfehlenswert? Welche Bar ist die beste der Stadt und wo kann man bis in die Morgenstunden tanzen? Auf all diese Fragen hat meist eine App die Antwort: TripAdvisor. Egal ob Hotel-, Restaurant-, Sehenswürdigkeit- oder Tour-Empfehlung, TripAdvisor sammelt die Erfahrungen zahlreicher Nutzer, kreiert daraus ein Ranking und dient so als bester Ratgeber für jeden Urlaub.

INFO

Sowohl iPhone- als auch Android-Nutzer können sich über den kostenlosen Download sowie die kostenlose Nutzung der TripAdvisor App freuen.

die-10-nuetzlichsten-reise-apps-9.jpg
die-10-nuetzlichsten-reise-apps-10.jpg

10. Individualisierte Urlaubsgrüße mit MyPostcard

Wer freut sich nicht über eine Postkarte von den Liebsten? Für viele ist das Postkartenschreiben im Urlaub gar nicht mehr wegzudenken. Doch wie kann dieses Erlebnis noch besonderer gestaltet werden? Wir verraten es euch: Mit der MyPostcard App! Ab sofort könnt ihr auf den Kauf klassischer Postkarten und Briefmarken verzichten und könnt obendrein noch euer eigenes, individuelles Motiv auswählen. Einfach gewünschtes Bild in die App hochladen, Text hinzugeben und schon geht's los.

INFO

Die App MyPostcard ist für iOS und Android verfügbar. Der Preis pro Karte beträgt 1,99 Euro inkl. Versand.

Mit diesen 10 Reise-Apps seid ihr für euren nächsten Urlaub, Kurztrip oder die nächste Geschäftsreise bestens gewappnet. Ihr habt noch weitere Tipps für uns? Dann teilt diese gerne mit uns auf Instagram oder Facebook. Wenn wir eure Reiselust wecken konnten, dann könnt ihr hier direkt euren nächsten Flug mit Austrian Airlines buchen:

Flüge finden

Hinflug
Rückflug
Passagiere

(bis 11 Jahre)

(ohne Sitz bis 24 Monate)

Das könnte dich auch interessieren

  1. 5 Geheimtipps für den nächsten Urlaub

    Smart Traveller
  2. Austrian Airlines Handgepäcks-Bestimmungen

    Smart Traveller
  3. 10 Mythen & Fakten rund ums Fliegen

    Smart Traveller
  4. Miles & More von A bis Z

    Smart Traveller