Skiathos Urlaubstipps

Ihr wollt das authentische Griechenland erleben? Dann auf nach Skiathos! Wir verraten euch unsere besten Tipps für einen Urlaub auf Skiathos.

Teilen
Zwei Mädchen am Strand von Skiathos

Für wen ist Skiathos geeignet?

Auch wenn Skiathos zu den eher kleineren Inseln Griechenlands zählt, mangelt es hier bei weitem nicht an Angebot und Vielfalt. Die kleine Insel im Nordwesten der Ägäis hat für jeden etwas zu bieten. Mit mehr als 50 paradiesischen Stränden ist Skiathos besonders für Bade- und Strandurlauber empfehlenswert. Zwar gibt es hier nicht so viele Hotelanlagen, wie etwa auf Korfu, Kreta oder Rhodos, dafür aber kleine Familienbetriebe, die mit viel Charme glänzen. Auch für Familien mit Kindern ist ein Urlaub auf Skiathos bestens geeignet, fällt der Strand nämlich vielerorts flach ins Wasser. Wer es lieber sportlich und aktiv mag, der ist hier ebenfalls gut aufgehoben: Wandern, Rad fahren, tauchen, surfen oder segeln - Skiathos bietet die besten Bedingungen.

Wann ist die beste Reisezeit für Skiathos?

Das Mittelmeerklima und die milden Temperaturen Griechenlands spiegeln sich auch auf der Insel Skiathos wider. Besonders in den Sommermonaten von Mai bis September gibt es kaum Regentage und die Temperaturen weisen einen Durchschnittswert von rund 27 Grad auf. Badeurlauber sind dann im Juli und August bestens aufgehoben, da auch das Wasser eine angenehme Temperatur annimmt. Während im Frühling und Herbst mit etwas kühleren, aber dennoch milden und angenehmen Temperaturen zu rechnen ist, ist das Meer häufig noch beziehungsweise schon zu kalt zum Baden. Allerdings trifft man auf deutlich weniger Touristen und man kann die Ruhe und Idylle der Insel in vollsten Zügen genießen.

Häuserfassade auf Skiathos
Diamandi Beach Skiathos

Welche sind die schönsten Strände auf Skiathos?

Diamandi Beach Skiathos

Woran es auf Skiathos definitiv nicht mangelt, sind traumhafte und paradiesische Strände. Auch unser erster Tipp kann diesen Stränden definitiv zugeordnet werden und liegt ganz im Süden der Insel. Der Diamandi Beach begeistert mit goldenem Sand, einem unbebauten Panorama, jeder Menge Natur und hellblauem Wasser. Der Weg dorthin ist jedoch etwas steil und somit nicht für Familien mit Kindern oder Personen mit körperlichen Einschränkungen geeignet. Wer einen ruhigeren Strand sucht, der ist hier allerdings genau richtig.

Lalaria Beach Skiathos

Unser nächster Strandtipp führt uns einmal quer über die Insel und hoch in den Norden zum Lalaria Beach. Die Bucht zählt zu den wohl Außergewöhnlichsten auf der Insel, da sie sich in einigen Dingen vom Rest unterscheidet. Zum einen trefft ihr hier auf wunderschönen und weißen Kies- und Steinstrand. Zum anderen erwarten euch hier große Steinklippen und spannende Felsgrotten. Das Wasser ist aufgrund der Steine besonders klar und lädt zum Tauchen, Schnorcheln und Baden ein. Aber Achtung: Der Strand ist leider nicht per Auto oder zu Fuß erreichbar, sondern man gelangt ausschließlich mit dem Boot dorthin. Anbieter gibt es vor Ort allerdings genügend und der Lalaria Beach genießt heute auch große Beliebtheit bei Touristen.

Lalaria Beach Skiathos

Xanemos Beach Skiathos

Ein wahres Highlight und Unikat ist der Strand von Xanemos im nördlichen Osten der Insel. Viele kennen ihn vielleicht bereits von Bildern und besonders bei Planespottern und Aviation Fans ist der Xanemos Beach bekannt und beliebt. Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zum Flughafen kann man an diesem Strandabschnitt den Flugzeugen hautnah bei Start und Landung zusehen. Daneben besticht der Strand aber auch durch einen gräulichen Steinstrand, den man so kein zweites Mal auf der Insel antrifft. Den Xanemos Beach sollte man bei einem Urlaub auf Skiathos auf keinen Fall auslassen, für die absolute Entspannung empfehlen wir jedoch unsere anderen Strände.

Banana Beach Skiathos

Banana Beach Skiathos

Der Banana Beach im Westen von Skiathos zählt gewiss zu den beliebtesten und auch belebtesten Stränden auf Skiathos. Kein Wunder, wird hier einiges für Jung und Alt geboten. Von diversen Wassersportaktivitäten, wie etwa Surfen, Tauchen oder Segeln, über Unterhaltungsprogramme bis hin zu Bars, Tavernen und Kneipen - am Banana Beach wird mit Sicherheit niemandem langweilig. Besonders für Familien, aber auch für junge Erwachsene, die auf der Suche nach etwas Action und Gesellschaft sind, ist der Banana Beach bestens geeignet. Zudem ist der Strand einfacher als viele andere Strände auf der Insel zu erreichen und man findet auch diverse Hotels und Quartiere in unmittelbarer Umgebung.

Agistros Beach Skiathos

Im Nordwesten der Insel trefft ihr auf einen eher ruhigeren und naturbelassenen Strand: Den Agistros Beach. Der Strand reizt mit seinem flachen Zugang ins Meer, den vielen Blautönen des Wassers, einem Pinienwald, der den Strand umgibt und Schatten spendet, sowie mit einigen gemütlichen Cafés und Strandbars. Auch während der Saison ist der Strand selten überfüllt und strahlt absolute Ruhe und Entspannung aus. Wer den Strand erreichen möchte, der muss vom Parkplatz aus einen etwa 15 minütigen Spaziergang durch den Pinienwald auf sich nehmen. Der Weg ist jedoch flach, leicht passierbar und schattig. Somit ist der Strand für jeden gut erreichbar und geeignet. Action und Unterhaltung werden hier jedoch nicht großgeschrieben.

Agistros Beach Skiathos
Inselhauptstadt Skiathos Stadt

Welche 3 Highlights sollte man auf Skiathos gesehen haben?

Die Inselhauptstadt Skiathos Stadt

Die Inselhauptstadt Skiathos Stadt, oder auch Chora genannt, sollte bei einer Reise auf die Insel auf keinen Fall fehlen. Die Stadt besticht durch ein außergewöhnlich mediterranes Flair, seine bildgebenden weißen Häuser mit roten Steindächern und malerische Gassen, die sich über zwei Hügel erstrecken. Sowohl tagsüber als auch am Abend pulsiert die Inselhauptstadt mit direktem Zugang zum Meer. Der Hafen von Chora ist dabei besonders beliebt und lädt mit seinen Terrassen und Tavernen zum Verweilen und Flanieren ein. Absolut empfehlenswert!

Das Kloster Evangelistria

Skiathos ist bekannt für seine zahlreichen und gleichzeitig gut erhaltenen Kloster. Eines ist dabei besonders beliebt und sehenswert: Das Kloster Evangelistria. Es ist heute noch das einzig aktive Kloster auf der Insel und liegt beschaulich in den Bergen, wenige Kilometer von der Inselhauptstadt entfernt. Die Geschichte des Klosters reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück und war seiner Zeit eines der wichtigsten Inselklöster Griechenlands. Heute wird die Abtei von einigen Mönchen betrieben und wer sich für die Geschichte des Gebäudes interessiert, der kann an einer Führung durch das Kloster und dem dort ansässigen Museum teilnehmen.

Kloster Evangelistria
Zauberwald von Skiathos

Den Zauberwald von Skiathos

Auf Skiathos ist das Wandern nicht nur des Müllers Lust, sondern eignet sich für jeden, der einen Drang nach einfachen bis intensiveren Wanderwegen verspürt. Die Insel zählt heute zu den besten organisierten Wanderzielen Griechenlands und umfasst ein großes Angebot an Naturvielfalt. Ein Wanderweg ist dabei besonders speziell: Der Wanderweg 11 durch den Zauberwald von Skiathos. Der Pfad ist rund 13 Kilometer lang und für jedermann geeignet, da es keine unüberwindbaren Steigungen und Wege gibt. Wer sich auf die Wanderroute begibt, darf sich auf wilde und wunderschöne Natur, sprudelnde Bächer und viel Schatten freuen. Am Ende des Pfades wird man dann noch mit einer wunderschönen Aussicht auf den Strand von Kechria belohnt und kann sich dort erfrischen.

Mit Austrian Airlines rundum sorglos reisen

Reisepläne ändern sich oft überraschend – besonders in Zeiten von COVID-19. Damit ihr eure Reise aber dennoch sorgenfrei planen könnt, haben wir gemeinsam mit AXA Partners ein Leistungspaket entwickelt, welches euch und eure Mitreisenden vor, auf und nach der Reise absichert. Für all unsere Tarife gilt unser Rückflugversprechen und kann zu eurem regulären Flug innerhalb Europas hinzu gebucht werden. Im Falle einer Reisewarnung oder einer klaren Verschlechterung der Corona-Situation vor Ort, bringen wir euch dann nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz zurück – notfalls auch per Sonderflug. Mehr über unser Rückholversprechen findet ihr hier.

Rückholversprechen Austrian Airlines

Mit Austrian Airlines nach Skiathos

Durch die mediterrane Hauptstadt schlendern, die Magie des berühmten Zauberwaldes von Skiathos hautnah erleben oder an einem der zahlreichen Strände einfach nur entspannen - ein Urlaub auf Skiathos hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und ist definitiv lohnenswert! Wenn euch jetzt die Reiselust gepackt hat, dann bucht doch einfach direkt hier euren Flug auf die griechische Insel im Nordwesten der Ägäis:

Flüge finden

Hinflug
Rückflug
Passagiere

(bis 11 Jahre)

(ohne Sitz bis 24 Monate)

Das könnte dich auch interessieren

  1. Tipps für die deutsche Hauptstadt

    Berlin
  2. Die Highlights von Moskau

    Moskau
  3. Insidertipps für Hamburg

    Hamburg